The Selfish Ledger – Visionen eines totalitären Dataismus

Die Macher von Google&Co behaupten gerne, sie könnten die Menschheit in eine goldene Zukunft führen. Wie könnte diese aussehen? Ein geleaktes Video gibt jetzt Einblicke in ihre Vision. Man könnte es einen radikal konsumentenorientierten, digitalen Totalitarismus nennen, wovon die Zauberer aus dem Valley träumen. Biologistisch begründet, technisch vollendet. Was sanft daher kommt könnte böse enden.

Google’s The Selfish Ledger (leaked internal video) – YouTube

Du, kleiner Mensch, bist in dieser Vision nichts weiter als ein Behälter für komplexe Algorithmen, die du nicht verstehst und die dich überfordern. Woher komme ich, wer bin ich, wohin will ich, was soll Ich tun? Wenn du GOOGLE alle deine Daten schenkst und dich GOOGLE anvertraust, wird GOOGLE besser wissen als du, woher du kommst, wer du bist, wohin du willst, was du als nächstes tun kannst, und vor allem, was du als nächstes brauchst.

Über Felix Bird

Mehr über den Autor oben auf der Website: Felix Bird – Experiment November Journal, ein Selbstversuch
Zitat | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s