Monatsarchiv: Dezember 2018

Gedanken zum Jahreswechsel

Im Jahr 2018 feierte ein berühmter deutscher Philosoph seinen 200ten Geburtstag. Karl Marx, der Seher, sah die Verhängnisse und Verwerfungen einer Welt voraus, in der buchstäblich Alles, auch Intimes, zur Ware wird – gleichzeitig entwarf Marx, der Visionär, eine humanistische Utopie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zeit für Zwischenmenschlichkeit

Imagine we switch our mobiles off Interaktion mit Bildschirmen frisst Zeit, bindet Aufmerksamkeit, zerstört Sinnlichkeit. Wie schaffen wir es, mit den modernen digitalen Suchtmitteln intelligent umzugehen? Wie schützen wir die ZeiTräume des Zwischenmenschlichen, oder erobern sie uns zurück? Wie bewahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Träumen und Kämpfen

Géraldine Schwarz: „Wo wäre ich ohne Erinnerung? Im Nichts oder in der Ewigkeit?“ | ZEITmagazin — Weiterlesen http://www.google.de/amp/s/www.zeit.de/amp/zeit-magazin/2018/48/geraldine-schwarz-autorin-erinnerung-identitaet-traum

Veröffentlicht unter Allgemein, Freiheit & Gewalt, Melancholie & Leichtigkeit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Menschenrechte

„Unantastbar“ – sehenswerter Film über die Lage der Menschenrechte von Klaus Kleber am 4.12.18 im ZDF: https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/unantastbar-menschenrechte-100.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen